Birgit Dunkel

Vita

 

Freie Malerei und Kunstgeschichte, HdK (UdK) Berlin

Studium der Visuellen Kommunikation, Kunsthochschule Kassel

Philosophie, Theaterwissenschaften und Japanologie, FU Berlin

Bewegungskunst- und Sprechunterricht in Kassel, Hamburg, Berlin u. Wien

 

Tätigkeiten als Fernsehjournalistin und Filmausstatterin

Kuratorin für das Performance-Film-Festival FUTUR 1-4 (2016-2019)

 

Lehrtätigkeiten an Hochschulen:

Leuphana Universität Lüneburg, Muthesius Kunsthochschule Kiel,

Hafencity Universität Hamburg (HCU)

 

 

Ausstellungen (Auswahl):

 

– memory effekt, Foto-Licht-Architektur-Kunstwerk im Öffentlichen Raum

   Internationales Kulturprogramm Bauhaus100 und Hamburger Architektursommer 2019

 

– blanche obscur (Raum-Installation mit Fotografie | Video | Performance), Poolhaus Blankenese 2018

 

– Bi's Cruising Tours , Performance und Stadtfahrt | the aneducation program, documenta14, Kassel 2017

 

– The de/reconstruction of Blinky Palermo (Video) - 200 Jahre Kunstverein in Hamburg,

   Hamburger Kunsthalle 2017

 

website: www.studio-dunkel.de

 

Impressionen der Ausstellung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© poolhaus-blankenese