Simon Starke

Vita

*1985 Mannheim

Studium freie Kunst HfbK Hamburg

lebt und arbeitet in Hamburg

 

Ausstellungen

 

2018, Blasser Schimmer, mit Ina Arzensek, Künstlerhaus Frise, Hamburg.

Außen ohne Innen (Potemkins Versprechen), mit Günther Rost, Galerie Bridget Stern/Künstlerhaus Faktor, Hamburg.

2017, Artory 112 (Non-Art Space), Bank of Korea, Busan/Südkorea,

Rückkehr zur Grundlosigkeit, puzzelink evidenz, Hamburg.

2016, Abstract Anymals, Galerie Melike Bilir, Hamburg.

2015, Im Innern der Stadt (Ich finde es interessant, über Dinge nachzudenken), Zentrum für Künstlerpublikationen, Bremen.

Die Trebe e.V./Probleme Kuh Schwanz, mit Stefan Canham, puzzelink evidenz, Hamburg. Cover (Machen wir nicht), Selekta Studio 1, Hamburg.

AUA (Doch), Westwerk, Hamburg.

 Gotham City (Peters Höhlengleichnis), Ateliergemeinschaft Brooktorkai 11, Hamburg.

2014, Echt voll irgendwie, Galerie Melike Bilir, Hamburg.

Abstand des Abstands wegen, puzzelink evidenz, Hamburg....

 

Impressionen zur Ausstellung

RE-SIGNATION CENTER

 

Konzeptuelle Installation auf dem Binde-Strich zwischen Resignation und Re-Signation. Innen ein Binnenraum (Zelt/Höhle), Lesesaal für zwölf Schreibteppiche mit Zitaten aus Literatur, Soziologie und Philosophie. Umlaufend ein Wandelgang mit vier felsähnlichen Styroporskulpturen (SKAEPSIS, UNFASTENDNIS, UEBAFOADRUNG und WUHT), in denen Frischblumenarrangements von Didier Betzinger stecken. Gegenüber eine museale Reihung von gefundenen oder modifizierten Möbelstücken, Re-Signation Design genannt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© poolhaus-blankenese